Vom 16.-19. September fand in diesem Jahr eine „Religiöse Schulwoche“ für die Jahrgangsstufe EF statt. 73 Schülerinnen und Schüler haben das Angebot dieser „Unterbrechung“ genutzt, in der es zu Beginn der Oberstufenzeit ganz um ihre persönlichen Themen ging, die ansonsten im (Schul-)Alltag oft zu kurz kommen. Ganz konkret wurde in freier Diskussion Fragen nach dem Umgang miteinander, nach Vertrauen, der Atmosphäre in der Schule, der eigenen Zukunft etc. gemeinsam mit den Teamern (siehe Bild) in Kleingruppen für 2 Schulstunden am Tag nachgegangen.

Hintergrundinformationen zur Religösen Schulwoche:

Religiöse Schulwochen sind ökumenische Schulveranstaltungen des Bistums Münster mit den Schwerpunkten Lebensorientierung, Wertehaltung, Identitäts-, Zukunfts- und Glaubensfragen. Dieses Angebot richtet sich an die Schülerinnen und Schüler der Stufen 9 bis Q1/11, Lehrerinnen und Lehrer und Eltern an allen weiterführenden Schulen und Berufskollegs, unabhängig von Konfession und Religion.

Die kürzeste Definition von Religion ist nach J. B. Metz "Unterbrechung". Die Religiösen Schulwochen möchten für einen kurzen Augenblick den Schulalltag unterbrechen – mit Fragen nach dem, was dem Leben Sinn gibt, wie gelungenes Leben aussieht und was im Leben trägt.

Ziel der Religiösen Schulwochen ist es daher, eigene Antworten auf diese Frage zu finden, sich selbst zu vergewissern, neue Impulse zu bekommen und Optionen zu erfahren und zu diskutieren, die aus dem Glauben an Gott herrühren.

Ein ökumenisches Team von Theologen und Pädagogen stellt sich dafür den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 9 bis Q1/11 sowie den Eltern und Lehrern als Gesprächspartner zur Verfügung.

Die Gespräche finden in kleinen Gruppen mit etwa 12 bis 14 Teilnehmern in zwei Schulstunden pro Jahrgangsstufe am Vormittag statt. In der übrigen Zeit ist normaler Schulunterricht. Zum Programm der Schulwoche gehören darüber hinaus Impulse zum Tag – "Wort zum Tag", Workshops und ein Angebot für das Kollegium.

W I C H T I G

Betriebspraktikum der 9er - Dateneingabe

Bitte folgt diesem Link zur Eingabe der Daten!