Einen 3. und einen 7. Platz erlangte das Pascal-Gymnasium beim diesjährigen Kick-Wettbewerb der Stadtwerke Münster in der Kategorie „Naturwissenschaft und Umwelt“.

Den 3. Preis gewannen Schüler des Physik-Leistungskurses, einem Kooperationskurs mit dem Rats- und dem Schlaun-Gymnasium, mit ihrem eigenen Satelliten im Dosenformat. Nachdem Marvin Langenberger (18) und Pepe Berges (18) vom Johann-Conrad-Schlaun-Gymnasium und Luca Sapion (17) und Ruben Förster (17) vom Ratsgymnasium mit ihrem LK-Lehrer Dirk Weischer vom Pascal-Gymnasium schon beim CanSat-Wettbewerb 2019 in Bremen einen ehrenvollen vierten Platz gewonnen hatten, überzeugte das Projekt auch die Jury des Kick-Wettbewerbs. Im Rahmen des bundesweiten CanSat-Wettbewerbs 2019 hatte die Gruppe über ein halbes Jahr lang das Ziel verfolgt, einen eigenen Satelliten im Dosenformat zu bauen. Mit einer Reihe von Sensoren wurde der Flug des CanSats dokumentiert. Besonderer Fokus lag auf der visuellen Dokumentation; deshalb wurde auch eine 360°-Kamera eingebaut. Mit ihrer Idee setzten sie sich bundesweit gegenüber anderen Bewerbern durch und wurden eins der zehn Teilnehmerteams. Am reichte es dann für einen großartigen 3. Platz.

Weit über die Wolken hinaus in die Stratosphäre gelangte eine Sonde an einem Wetterballon mit Unterstützung der Firma Stratoflights. „38.000 Meter in die Höhe – Bilder und Messdaten zur Höhenstrahlung aus der Stratosphäre“ hieß das Projekt unter der Leitung vom Marvin Mallach, das beim Kick-Wettbewerb auf dem 7. Platz landete. Schülerinnen und Schüler der Q1 haben die Sonde während der Projektwoche des Pascal-Gymnasiums mit diversen Messinstrumenten ausgestattet, u.a. zur Erfassung von Gammastrahlung, sowie mit zwei GO-Pro-Kameras, die den Flug auf 38 km bildlich dokumentiert haben. Anschließend haben Xenia Grimme und Imke Welzel die Daten zur Höhenstrahlung analysiert und interpretiert und Erkenntnisse darüber gewonnen, wie sich die Gammastrahlung im Höhenverlauf verteilt. Dies ist für die Luftfahrt von Interesse im Rahmen der Forschung an neuen, strahlungsabschirmenden Materialien für Flugobjekte.

Wir gratulieren allen Beteiligten ganz herzlich!

W I C H T I G

Informationen zum Wechsel auf das Pascal-Gymnasium

20201020 Startinfo Titelseite

Sehr geehrte Eltern der Viertklässlerinnen und Viertklässler, liebe Mädchen und Jungen,

wir freuen uns, ihnen und euch die neue Startinfo zum Download zur Verfügung stellen zu können.
Damit geben wir allen, die sich für einen Wechsel zum Pascal-Gymnasium interessieren, die Möglichkeit, unsere Schule schon vor den Informationsveranstaltungen am 11.1./13.1.2020 (Näheres hierzu später!) kennenzulernen.
 
Wir wünschen viel Spaß beim Lesen
Ralf Brameier
Schulleiter

"Catering Heine" übernimmt den Mensabetrieb

Das Unternehmen "Catering Heine" wird ab dem Schuljahr 20/21 den Mensabetrieb am Pascal-Gymnasium übernehmen. Hier finden Sie den Elternbrief des Caterers, aus dem hervorgeht, wie Sie Ihr Kind registrieren und die Essensbestellung vornehmen, damit die Mittagsverpflegung reibungslos ablaufen kann.

Maskenpflicht

20200417 Brameier Coronamaske

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler*innen,

die Coronabetreuungsverordnung ist seit dem 01.09.2020 keine Pflicht zum Tragen von Mund-Nase-Bedeckungen (MNB) in den Unterrichtsräumen mehr vorgesehen, soweit die Schüler*innen hier feste Sitzplätze einnehmen. Lehrkräfte und sonstiges pädagogisches Personal müssen keine MNB tragen, wenn sie im Unterrichtsgeschehen einen Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten können. Daraus folgt zugleich, dass Schüler*innen ihre MNB tragen, sobald sie – vor, während oder nach dem Unterricht – ihre Sitzplätze verlassen.

Weiterlesen ...

Informationen für die neuen Fünkftklässler*innen

Die Materialliste für die neuen Fünftklässler*innen für das Schuljahr 2020/2021 finden Sie hier.

Video-Tutorials

Wir haben für euch zwei eigene Video-Tutorials erstellt:

1. Verwendung des "Aufgaben"-Moduls im IServ-System:
https://www.youtube.com/watch?v=GtsFvYp5akA

2. Erstellen/Hochladen/Teilen einer PDF mit der OneDriveApp. Die Anleitung für Schülerinnen und Schüler.
https://www.youtube.com/watch?v=5snQlgVRwfY