20190519 Lit Q1 BU Collage

Dystopien wie "Die Tribute von Panem" sind in den Medien vielfach präsent, und auch beispielsweise aus dem Englischunterricht dürfte dieses Thema den Meisten bekannt sein. Die Schülerinnen und Schüler des Literaturkurses 2 der Q1 von Ines Busch näherte sich diesem Thema mit ihrem selbst verfassten Theaterstück "Strange New World" auf ihre ganz eigene, beeindruckende Weise.

 

20190517 Lit Q1 BU 011

In ihrer "seltsamen neuen Welt" herrscht eine strenge Zwei-Klassen-Gesellschaft: Die Elite, gänzlich fixiert auf Ansehen, Wohlstand und Wirtschaftswachstum, lebt üppig aber diszipliniert unter einem Diktator in Sektor 1.

20190517 Lit Q1 BU 042

In Sektor 2 darbt der "Abschaum der Gesellschaft" halt- und perspektivlos vor sich hin, mangels Familien organisiert man sich in vermeidlich anarchischen Gangs, die ihre Neuzugänge durch brutale Aufnahmerituale peinigen, deren Opfer malträtiert und emotionslos entsorgt werden. Diesen Zustand ertragen selbst die Gangmitglieder nur im Drogenrausch.

20190517 Lit Q1 BU 040

Ein junges, privilegiertes Mädchen, Tochter systemtreuer Eltern, hinterfragt das System und schleicht sich in Sektor 2, um dort Aufklärungsarbeit zu leisten. Vergeblich: Nur einer der "Underdogs" hört ihr zu und beginnt ein zaghaftes Umdenken, die anderen verstehen ihre Berichte als Aufforderung zum Handeln und verüben einen Mordanschlag auf den Diktator.

20190517 Lit Q1 BU 025

Ihre damit verbundenen Hoffnungen werden enttäuscht: Die umgehend eingesetzte neue Diktatorin greift noch härter durch.

20190517 Lit Q1 BU 073

Sie sorgt zunächst dafür, dass die Familie des Mädchens als gesellschaftlich untragbar angesehen wird, dann lässt sie die Attentäter hinrichten und setzt sie alles daran, Sektor 2 zu eliminieren. 

20190517 Lit Q1 BU 087

Das ernüchternde Ergebnis ist ein unbewohntes Land. Die Apokalypse ist eingetreten.

20190517 Lit Q1 BU 103

Das sichtlich ergriffene Publikum belohnte die beeindruckende Leistung der Schülerinnen und Schüler mit langanhaltendem Applaus. Auch Schulleiter Ralf Brameier bedankte sich den Darstellern, dem Technikteam und bei Ines Busch: "Schade, dass es nur eine Aufführung gibt!"

20190517 Lit Q1 BU 001

Wir gratulieren dem Literaturkurs 2 zu diesem gelungenen Theaterabend!